Alle Projekte zum Thema ‘Hannover’

es war einmal… 2004

ES WAR EINMAL…
EIN MÄRCHENBALLETT ZU MUSIK VON J.OFFENBACH UND LEPO SUMERA
STAATSOPER HANNOVER
AB 22.10.2004
CHOREOGRAPHIE: STEPHAN THOSS | DRAMATURGIE: ANJA VON WITZLER
BÜHNE: TILL KUHNERT | KOSTÜM: CARMEN SALOMON

ein raum im wirbel der grimmschen märchen. ein mann kehrt in seine märchenwelt zurück – aber in dessen erinnerung haben sich verschiedene handlungen und ihre personen kräftig durchmischt. was passiert mit der königstochter, wenn dornröschen sich mit schneewittchen um den froschkönig streitet…?
das emotionale echo, das die botschaft der märchen auslösen kann, beschreiben die tänzer zu der musik von lepo sumera im zweiten teil des abends.

Incantacions 2003

INCANTATIONS
BALLETT ZU MUSIK U.A. VON IGOR STRAWINSKY
STAATSOPER HANNOVER
AB 16.05.2003
CHOREOGRAPHIE: STEPHAN THOSS | DRAMATURGIE: ANJA V. WITZLER
BÜHNE & LICHT: TILL KUHNERT

ein dreidimensionales holzmandala atmet mit der choreographie

Posted: November 2nd, 2010
Categories: alle Genre, alle Regisseure, alle Theater, Hannover, Stephan Thoss, Tanz
Tags: , , ,
Comments: No Comments.

So nah und doch so fern 2002

SO NAH UND DOCH SO FERN
BALLETT ZU DEN SCHÖNSTEN MELODIEN VON KLASSIK-RADIO
STAATSOPER HANNOVER
AB 07.06.2002
CHOREOGRAPHIE: STEPHAN THOSS | DRAMATURGIE: ANJA V. WITZLER
BÜHNE UND LICHT: TILL KUHNERT | KOSTÜM: KRISTINE MEYER

Posted: November 2nd, 2010
Categories: alle Genre, alle Regisseure, alle Theater, Hannover, Stephan Thoss, Tanz
Tags: , , ,
Comments: No Comments.

let’s dance 2002

LET’S DANCE
BALLETT ZU MUSIK VON BAROCK BIS TEKKNO
STAATSOPER HANNOVER | BALLHOF
AB 15.03.2002
CHOREOGRAPHIE: STEPHAN THOSS | DRAMATURGIE: ANJA VON WITZLER
BÜHNE & LICHT: TILL KUHNERT | KOSTÜM: CARMEN SALOMON

plakatwände gaben das material für ein klappenmosaik, 22 kleine geschichten ums tanzen schlüpfen so aus einer 26 meter langen wand.

Posted: November 1st, 2010
Categories: alle Genre, alle Regisseure, alle Theater, Hannover, Stephan Thoss, Tanz
Tags: , , ,
Comments: No Comments.